skip to content

ViA - Vertrauen im Alltag

Herzlich willkommen zur ViA-Studie!

Die ViA-Studie ist eine wissenschaftliche Studie, die Vertrauen und Misstrauen in alltäglichen sozialen Interaktionen untersucht. Die Teilnehmenden beantworten dabei über fünf Tage mehrmals täglich auf dem Smartphone einen kurzen Fragebogen.

Die ViA-Studie wird von einem Team von Sozialpsychologinnen und Sozialpsychologen der Universität zu Köln geleitet. Ziel ist es, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, in welchen realen Situationen Menschen anderen Personen vertrauen, welche Einflüsse hierbei eine Rolle spielen, und welche Konsequenzen es haben kann, jemandem zu vertrauen oder zu misstrauen. Die ViA-Studie soll also grundlagenwissenschaftliches Wissen über Vertrauen überprüfen und erweitern.

Damit die Ergebnisse der ViA-Studie möglichst aussagekräftig werden, benötigen wir Ihre Unterstützung!

Nehmen Sie an unserer Studie teil und erhalten Sie spannende Einblicke in relevante Forschung! Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine Vergütung in Höhe von bis zu 20 Euro. Zusätzlich können Sie Geld gewinnen: Wir verlosen mehrfach 100 Euro und Bonuszahlungen für die Beantwortung bestimmter Fragebögen bzw. Fragen.

Für einen Überblick lesen die Ablaufübersicht [pdf]. Für ausführlichere Informationen lesen Sie bitte die Teilnahmeinformationen [pdf].

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Forschung unterstützen!

Hier geht es direkt zur Studie: Check der Teilnahmevoraussetzungen & Einwilligungserklärung. Bevor Sie mit der »mobilen Phase« auf Ihrem Smartphone beginnen, lesen Sie bitte unbedingt die Hinweise zur mobilen Phase [pdf]. Danke!

Ihr ViA-Team

expand: ViA-Studie | Vertrauen im Alltag